Author Archiv: Redaktion

Aus der Geschichte des Mahlertshofs: Fortschritt durch moderne Landtechnik

BURGHAUN. Aus der Ferne betrachtet liegt der zur Marktgemeinde Burghaun zählende Mahlertshof auf dem mit 383 Meter höchsten Punkt in der Gemarkung. Bis zum Jahr 1401, seiner ersten urkundlichen Erwähnung, reicht die Geschichte des ehemals rund 200 Hektar großen Gutshofs zurück. In seiner Blütezeit herrschte dort durch große Viehbestände und zahlreiche Beschäftigte ein lebhaftes Treiben. […]

Jahrbuch des Landkreises: Innovationen für die Arbeitswelt

FULDA. Die Arbeitswelt ist im Wandel, und sie muss sich auch wandeln – das zeigen die Ergebnisse einer jüngst veröffentlichten Zukunftsstudie für die Region Fulda. Um die guten Startvoraussetzungen von heute auch in den kommenden Jahren in eine prosperierende Wirtschaft münden zu lassen, braucht es Innovationskraft. Zwei Beiträge im Jahrbuch des Landkreises Fulda thematisieren mögliche […]

Dank für den Beistand in Notlagen

FULDA. Als Dank und Anerkennung für geleistete Dienste hat Erster Kreisbeigeordneter Frederik Schmitt an langjährige Katastrophenschutzhelferinnen und -helfer Auszeichnungen und Prämien des Landes Hessen verliehen. Erster Kreisbeigeordneter Schmitt, der auch die Grüße des hessischen Innenministers Peter Beuth übermittelte, betonte, dass die sicherlich noch zunehmenden Herausforderungen im Katastrophenschutz nicht ohne die Mithilfe von Ehrenamtlichen zu bewältigen […]

Jahrbuch des Landkreises Fulda: Ein Blick in die Zukunft

LANDKREIS FULDA. Mit mehreren Artikeln beleuchtet das neue Jahrbuch des Landkreises unterschiedliche Aspekte der Entwicklung in der Region für die kommenden zehn bis 15 Jahre. Matthias Feuerstein vom Fachdienst Kommunaler Arbeitsmarkt und Christian Vey, Wirtschaftsförderer der Region Fulda GmbH, beschreiben die Herausforderungen und Chancen für Fachkräfte sowie Unternehmen. Der Blick in die Glaskugel birgt Potenziale […]

Regionalbewusst bauen und leben: Weitere Gewinner stehen fest

STEINAU/SOISDORF. Die Familie Mollenhauer aus Petersberg-Steinau und die Familie Ries aus Soisdorf sind die nächsten beiden Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben“. Beide werden für die in der Region typische Bauweise oder Nutzung ihrer Grünflächen ausgezeichnet. Der Neubau der Familie Mollenhauer befindet sich im Außenbereich von Steinau am Rand des Weilers Kaltenhof in Hanglage. […]

Kunst für zu Hause: Leihen aus der Artothek

KLEINSASSEN. Kunst kann man auch mieten: Die Artothek der Kunststation Kleinsassen verfügt über mehr als 1300 Exponate, die für einen Bruchteil des Kaufpreises – aber mindestens 36 Euro pro Jahr – ausgeliehen werden können. Darunter sind Gemälde, Grafiken, Fotografien und Plastiken unterschiedlichster Stilrichtungen. Die Artothek 1997 gegründet, ist jüngst unter der Regie der Architekten Sturm […]

Neue Chance auf eine Arbeit am Wohnort

GROßENLÜDER. Das Kreisjobcenter Fulda füllt den bundesweiten Slogan „Stark. Sozial. Vor Ort.“ mit Leben und Inhalt: 15 Frauen und Männer aus der Gemeinde Großenlüder, die langzeitarbeitslos sind und SGB-II-Leistungen beziehen, können jetzt die Chance ergreifen, mit Hilfe eines starken Netzwerkes wohnortnah wieder ins Berufsleben einzusteigen.  Über sechs Monate hinweg werden sie eng von einem Team […]

Wettbewerb Regionalbewusst bauen und leben: Erste Gewinner stehen fest

NIEDERKALBACH/PETERSBERG. Die Eigentümergemeinschaft Eichzagel 15 a und b aus Petersberg und die Eheleute Möller aus Niederkalbach sind die beiden ersten Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben. Beide werden für die in der Region typische Bauweise oder Nutzung ihrer Grünflächen ausgezeichnet. Den ersten prämierten Gebäudekomplex hat die Eigentümergemeinschaft Eichzagel 15 a und b in Zusammenarbeit […]

Neue Studierende in der Kreisverwaltung

FULDA. Die Studierenden der Studiengänge Public Administration, Angewandte Informatik und Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung haben im Herbst ihr Studium beim Landkreis Fulda begonnen. Auf sie warten spannende Jahre mit vielen Einblicken in die Arbeit der Kreisverwaltung. Während ihres Studiums werden sie in viele Bereiche hineinschnuppern können und die Arbeit in der Kreisverwaltung kennenlernen. Sie werden […]

Zwei Auszubildende berichten: Ausbildungsbegleitung in der Pflege

Um Ausbildungsabbrüche in Pflegeberufen zu vermeiden, hat der Landkreis Fulda mit den Pflegeschulen der Caritas, des Klinikums und der AWO im Landkreis Fulda das Leuchtturmprojekt „Ausbildungsbegleitung in der Pflege“ ins Leben gerufen. Die Auszubildenden Flavia Bandeira-Sippel (40) und Kubrom Amenay (23) berichten, wie sie über das Projekt Unterstützung von Katharina Mans und Felix Kerber vom […]