Kategorie Archiv: Regionalentwicklung

Individuell und nachhaltig: Regionalbewusst leben und bauen

DIPPERZ/POPPENHAUSEN. Dr. Hölper und Frank Schubert sind die fünften Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben“. Beide werden für die in der Region typische Bauweise oder Nutzung ihrer Grünflächen ausgezeichnet. Am Ortsrand von Dipperz hat Dr. Hölper eine Wohnhausbebauung mit drei Wohngebäuden, einer Arztpraxis sowie einer Garage mit vier Stellplätzen errichtet. Die drei Wohngebäude sind […]

Regionalbewusst leben und bauen: Weitere Wettbewerbsgewinner stehen fest

MACKENZELL/PILGERZELL. Gewinner Nummer vier: Die Eigentümergemeinschaft Thomas/Thümmler ist mit der Herrenmühle in Mackenzell einer der Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben“ im Bereich Gebäude. Im Bereich Garten ist die vierte Gewinnerin Familie Traud aus Pilgerzell. Das historische Mühlengebäude der Eigentümergemeinschaft Thomas/Thümmler wurde um 1600 von Fürstabt Johannes von Schwalbach erbaut und hat in seiner […]

Tonziegel, Holzverkleidung und regionales Obst und Gemüse

EICHENZELL/DIETERSHAUSEN. Carsten Wienröder und Familie Schäfer-Elflein sind die nächsten Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben“. Beide werden für die in der Region typische Bauweise oder Nutzung ihrer Grünflächen ausgezeichnet. Die stolze Hofanlage von Carsten Wienröder steht im steilen Gelände am Ortsrand von Eichenzell. „Ganz selbstverständlich, als wäre sie immer da gewesen“, urteilen die Jurymitglieder […]

Regionalbewusst bauen und leben: Weitere Gewinner stehen fest

STEINAU/SOISDORF. Die Familie Mollenhauer aus Petersberg-Steinau und die Familie Ries aus Soisdorf sind die nächsten beiden Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben“. Beide werden für die in der Region typische Bauweise oder Nutzung ihrer Grünflächen ausgezeichnet. Der Neubau der Familie Mollenhauer befindet sich im Außenbereich von Steinau am Rand des Weilers Kaltenhof in Hanglage. […]

Wettbewerb Regionalbewusst bauen und leben: Erste Gewinner stehen fest

NIEDERKALBACH/PETERSBERG. Die Eigentümergemeinschaft Eichzagel 15 a und b aus Petersberg und die Eheleute Möller aus Niederkalbach sind die beiden ersten Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben. Beide werden für die in der Region typische Bauweise oder Nutzung ihrer Grünflächen ausgezeichnet. Den ersten prämierten Gebäudekomplex hat die Eigentümergemeinschaft Eichzagel 15 a und b in Zusammenarbeit […]

Jury hat entschieden: Regionalbewusst bauen und leben im Landkreis Fulda

Die Gewinner stehen fest: Fünf regionaltypische Häuser und fünf Gärten sind als Gewinner des Wettbewerbs „Regionalbewusst bauen und leben“ ausgezeichnet worden. Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt und anschließend bekanntgegeben. Der Landkreis Fulda mit seinem hohen Anteil ländlicher Gebiete ist geprägt von einer wechselvollen Bau- und Siedlungsgeschichte. „Regionalbewusstes Bauen ist kein Baustil. Es gibt keine […]

„Unser Dorf hat Zukunft“: Anmeldung bis 31. Oktober verlängert

FULDA. Nachzügler zum Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ haben noch bis zum 31. Oktober Zeit, um sich anzumelden. Die Corona-Pandemie hat die Pläne durcheinander gebracht, und Hessens Umweltministerin Priska Hinz hatte sich für eine neuerliche Verschiebung ausgesprochen. Daher werden die Wettbewerbe auf Landkreisebene erst im Frühjahr 2022 stattfinden. Die bereits übermittelten Anmeldungen aus dem Jahr […]