Landkreis Fulda präsentiert sich auf Bildungsmesse

Ausbildung beim Landkreis Fulda: Unter dem Motto #Fulda4future werden Ausbildungsinteressierte bei der Bildungsmesse am 23. und 24. April auf der Plattform www.berufsorientierung-fulda.de interessante Informationen zur beruflichen Orientierung und konkrete Einblicke in Ausbildungsbetriebe erhalten. Auch der Landkreis Fulda ist als Arbeitgeber mit dabei.

Neben allgemeinen Infos zur Ausbildung, zur Bewerbung und den verschiedenen Berufsbranchen lohnt sich ein Blick in den Unternehmensbereich der Webseite zur Berufsorientierung. Dort stellen sich bei der Bildungsmesse zahlreiche Unternehmen vor, mit denen Interessierte über einen Chat oder einen Videochat direkt in Verbindung treten können.

Als einer der größten Arbeitgeber der Region wird sich auch der Landkreis Fulda als Arbeitgeber präsentieren und die Fragen aller Interessierten beantworten. Als regionale und zukunftsorientierte Behörde bietet der Landkreis Fulda eine abwechslungsreiche und persönliche Ausbildung mit Sicherheit und Perspektiven für die berufliche Zukunft.

Der Landkreis Fulda beschäftigt derzeit rund 80 Auszubildende, Studierende, Praktikanten und Werkstudenten. Die Kreisverwaltung bietet acht eigene Ausbildungs- und Studienangebote in den Bereichen Verwaltung, IT und Soziales an.

An den beiden Tagen der Bildungsmesse werden die Azubis und Studierenden des Landkreises den Teilnehmenden im Chat alle ihre Fragen beantworten. „Wir freuen uns, wenn ihr uns mit Fragen löchert“, erklären die Auszubildenden. Auf der Unternehmensseite des Landkreises können sich die Jugendlichen über die Ausbildungsberufe informieren. Über den Podcast „Azubi-Talk“ geben die Auszubildenden und Studierenden einen ganz persönlichen Einblick in die verschiedenen Ausbildungsbereiche – reinhören lohnt sich!

Die Ausbildungsleitung um Gloria Döppner und Christian Thonius wird zudem am Freitag, 23. April, um 11 Uhr im Live-Stream zu sehen sein. Auch nach der Messe steht die Plattform für Interessierte bereit. Gibt es weitere Fragen, ist die Ausbildungsleitung auch nach der Messe unter [email protected] erreichbar.

Veranstalter der digitalen Bildungsmesse ist der Landkreis Fulda, in enger Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft, der Industrie- und Handelskammer, der Bundesagentur für Arbeit, der Region Fulda GmbH, der Stadt Fulda sowie dem Staatlichen Schulamt Fulda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.